Aktuelles aus der DIGIT-HF-Studie Nr. 11
Neuigkeiten aus
der DIGIT-HF-Studie
Dezember 2018
DIGIT-HF Weihnachtsgruß
Liebe DIGIT-HF-Studienteams,
herzlich willkommen zum aktuellen Newsletter der DIGIT-HF-Studie! Sie finden hier wieder wichtige Informationen wie den aktuellen Stand der Rekrutierung und die nächsten Termine. Weitere Informationen für Sie gibt es auf der DIGIT-HF-Homepage.

Zum Ende dieses Studienjahres möchten wir uns ganz herzlich für Ihr großes Engagement bedanken.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Jahreswechsel!

Herzliche Grüße aus Hannover

Udo Bavendiek und Johann Bauersachs

für das ganze Team der DIGIT-HF-Studienzentrale in Hannover
Aktueller Rekrutierungsstand
Neue Zentren in Österreich haben mit Rekrutierung gestartet, hervorragende Rekrutierung im November, Einbindung Studienzentren in Serbien begonnen
Zunächst möchten wir die neu hinzugekommenen österreichischen Zentren in Braunau, Graz und Wien herzlich willkommen heißen, die kurz nach Initiierung schon eine hervorragende Rekrutierung zeigen. Alle Zentren zusammen konnten so die stabile und kontinuierliche Rekrutierung weiter ausbauen – eine durchschnittliche Rekrutierung von 1 Patient/Monat pro Zentrum muss weiter unser Anspruch bleiben. Aktuell sind 675 Patienten rekrutiert und der nächste wichtige Meilenstein ist die Gesamtrekrutierungszahl von 700 Patienten. Die Vorbereitungen für die Einbindung von 11 Studienzentren in Serbien laufen auf Hochtouren. Dadurch werden wir die Rekrutierung weiter steigern.
Anfang 2019 erste wichtige Zwischenanalyse
Anfang 2019 werden wir Analysen zu den erhobenen Digitoxin-Spiegeln durchführen und erstmalig in einem verblindeten Ansatz Faktoren identifizieren, die Digitoxinspiegel bei Patienten mit Herzinsuffizienz beeinflussen. Hierzu liegen in der Literatur bisher überhaupt keine Daten vor. DIGIT-HF wird damit schon vor Abschluss der Hauptstudie sehr wichtige Ergebnisse für die aktuelle klinische Anwendung von Digitoxin ergeben.
Investigator Meeting bei den DGK-Herztagen 2018 in Berlin
Das Investigator-Meeting am 12.10.2018 in Berlin auf den Herztagen gab uns wieder wichtige Rückmeldungen aus den Studienzentren und auch die Diskussion zur Studie war sehr fruchtbar – hierfür allen Teilnehmern nochmals herzlichen Dank! Die Präsentation zum Investigator-Meeting finden Sie hier.
Investigator-Meeting auf der DGK-Jahrestagung in Mannheim am 26.04.2019
Am 26.04.2019, 7:15 h findet auf der DGK-Jahrestagung 2019 in Mannheim wieder ein Investigator-Meeting statt. Details dazu folgen. Bitte merken Sie sich diesen Termin schon vor. Über ein zahlreiches Erscheinen und eine lebhafte Diskussion in Mannheim würden wir uns sehr freuen!
Großes Investigator-Meeting in Hannover am 16.05.2019
Für den 16.05.2019 planen wir ein großes Studientreffen aller Prüfzentren in Hannover. Neben einem Update zur Studie möchten wir Sie insbesondere einladen, gemeinsame Erfahrungen in den Prüfzentren im persönlichen Gespräch auszutauschen und sich kennenzulernen. Es wird auch eine gemeinsame Abendveranstaltung geben. Bitte merken Sie sich diesen Termin schon vor.

Medizinische Hochschule Hannover
Klinik für Kardiologie und Angiologie
Prof. Dr. med. Johann Bauersachs
Prof. Dr. med. Udo Bavendiek

Carl-Neuberg-Straße 1 · 30625 Hannover
Tel.: 0511 532-5500 · Fax: 0511 532-3507
info@digit-hf.de · www.digit-hf.de
© 2018, B:SiGN Design & Communications GmbH